Sölden Skitestival - 30.11.2018 - 02.12.2018

Sölden Skitestival

Die neusten Ski und Boards von ROSSIGNOL und DYNASTAR im schneesicheren Après-Ski-Paradies Sölden testen.

Im ROSSIGNOL-Testcenter könnt Ihr, gegen Pfand eures eigenen Materials, verschiedene Boards und Ski aus der Angebotspalette der kommenden Saison testen. Die Mitarbeiter im Testcenter werden euch beraten und die Auswahl auf Eure Wünsche und Fahrkönnen abstimmen.

Für Schneesicherheit ist definitiv gesorgt!

Der Rettenbach- & Tiefenbachgletscher ermöglichen auf bis zu 3.340m Skivergnügen bereits in den Vorwintermonaten. Im Area 47 Snowpark erwartet Euch neben einem mega Sortiment aus Schneeelementen und Jibes auch eine Chillarea mit Sound und Liegestühlen.

Übernachten werden wir im Gästehaus Europa, in unmittelbarer Nähe zur Gaislachkoglbahn. Morgens wartet dort ein reichhaltiges Frühstücksbuffet auf uns.

Im wunderschönen Wellnessbereich mit Saune, Biosauna und Dampfbad kann man sich nach einem aufregenden Skitag entspannen.

Auch Partyhungrige kommen auf Ihre Kosten. Nach dem Schneespaß am Samstag werden wir uns gemeinsam zum Aprés-Ski treffen.

Die DSV Ski- und Snowboardlehrer guiden Euch gerne durch das Skigebiet und geben Tipps und Tricks zum Verbessern des persönlichen Fahrkönnens.

An diesem Wochenende wird parallel zum Skitestival auch die interne Fortbildung unserer Ski- und Snowboardübungsleiter stattfinden. Anmeldungen und Fragen hierfür bitte separat per Mail an Stephanie Haberzettl.

Leistungen

  • Busfahrt
  • 2x Übernachtung im Gästehaus Europa
  • 2x Frühstück, 1x Busvesper
  • - 2 Tage Skipass
  • 2 Tage Testmaterial von Rossignol und Dynastar
  • 2 Tage Guiding durch unsere Ski-/Snowboardlehrer

Preise

Ausfahrtkosten Preis
Mitglied 255 EUR
Nichtmitglied 275 EUR

Abfahrtszeiten

Bezahlung

Kreissparkasse Heilbronn
BIC: HEISDE66XXX
IBAN: DE69 6205 0000 0004 7512 07
Volksbank im Unterland
BIC: GENODES1VLS
IBAN: DE50 6206 3263 0171 3510 02

Bitte verwenden Sie bei Überweisung den folgenden Verwendungszweck:
111 - Sölden Skitestival

Organisatoren

Stephanie Haberzettl

Michael Hemberger